Sonntag, 1. November 2015

Brände im Bereich der PD Dresden

Brand ehemalige Hotel – Polizei sucht Zeugen

Zeit:   31.10.2015, 00.15 Uhr
Ort:    Dresden-Cossebaude

In der vergangenen Nacht kam es in einem ehemaligen Hotel an der Breitscheidstraße zu einem Brand.

Das Feuer war im zweiten Obergeschoss des ehemaligen Hotels, welches derzeit nicht genutzt wird, ausgebrochen. Der Brand hatte sich schließlich in mehreren Etagen ausgebreitet und erheblichen Schaden verursacht. Personen wurden nicht verletzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, welche in der Nacht zum Samstag Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise bitte unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden. (ju)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Brand Wohncontainer - Zeugenaufruf

Zeit:   31.10.2015, 01.35 Uhr festgestellt
Ort:    Dippoldiswalde

Auf einem Grundstück an der Friedrich-Engels-Straße waren in der vergangenen Nacht mehrere Wohncontainer in Brand geraten. Durch den Brand wurden die Container vollständig zerstört. Der Sachschaden wurde auf mindestens 300.000 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht zum Samstag Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Friedrich-Engels-Straße beobachtet, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten? Wer kann sonst weitere Angaben zum Brand machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Dippoldiswalde oder unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden. (ju)