Mittwoch, 24. Juni 2015

Demonstration vor Asylbewerberunterkunft



Zeit: 22.06.2015, 19.30 Uhr bis gegen 23.30 Uhr
Ort: Freital

Gestern Abend hatte sich vor der Asylbewerberunterkunft in Freital am Langen Rain insgesamt etwa 100 Personen eingefunden. Anlass war die Ankündigung, die Unterkunft vorübergehend als Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber zu nutzen. 

Rund 60 Personen äußerten sich vor Ort kritisch zur Asylpolitik. Etwa 40 Personen zeigten sich solidarisch mit den Asylbewerbern. Die eingesetzten Beamten wirkten im Gespräch mit den anwesenden Personen der angespannten Stimmung entgegen. Zu Auseinandersetzungen kam es nicht. 

Abseits der Personen, in etwa 100 Meter Entfernung, hatten Unbekannte einzelne Böller gezündet. Diese waren nicht gegen Personen oder das Heim gerichtet. 

Insgesamt waren etwa ein Dutzend Beamte vor Ort im Einsatz. (ju)




Quelle: PD Dresden