Mittwoch, 23. Januar 2013

Schwerer Unfall zwischen Mülsen und Lichtenstein auf B173

Am heutigen Nachmittag kam ein Ford Ka auf der B173 zwichen Mülsen und Lichtenstein auf nasser Straße ins Schleudern. Infolge dessen prallte frontal er in einen entgegenkommenden LKW Mercedes. Die Person im Ford wurde bei dem Unfall eingeklemmt. Sie konnte jedoch durch Ersthelfer befreit werden. Am PKW entwickelte sich eine erhebliche Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Lichtenstein kam mit fünf Fahrzeugen und ca 25 Einsatzkräften zum Einsatz.


Infos der PD Zwickau zum Unfall:

21-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Mülsen, OT Mülsen St. Jacob – (hje) Am Mittwochnachmittag verletzte sich bei einem Verkehrsunfall der 21-jährige Fahrer eines Pkw Ford Ka schwer. Er befuhr gegen 15 Uhr die Bundesstraße 173 in Richtung Lichtenstein. Ca. 500 Meter vor der „Funkenburg“ kam er mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw Mercedes Benz. Sein Pkw geriet in Brand und wurde durch andere Verkehrsteilnehmer mit Feuerlöschern gelöscht. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen musste er in ein Chemnitzer Krankenhaus verlegt werden. Der Unfallschaden beträgt 37.000 Euro. Die Bundesstraße 173 war bis gegen 18:30 Uhr vollständig gesperrt.





















Quelle: Medienservice Sachsenring

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.