Dienstag, 30. Oktober 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 30.10.2012



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Weihnachtsdeko gestohlen

Plauen – (sj) Zwischen Sonntag und Montag fielen vier Keller eines Wohnblocks in der Karlstraße Unbekannten zum Opfer.
Die Diebe hatten es abgesehen auf hochwertige Weihnachtsdekoration, Heimwerkermaschinen, eine Schallplattensammlung, eine umfangreiche Fotoausrüstung sowie mehrere Koffer und Reisetaschen. Unter dem Diebesgut befand sich auch eine über 60 Jahre alte Modelleisenbahn der Firma „Märklin“. Der Stehlschaden beläuft sich auf insgesamt 7.500 Euro.
6533/12/178312

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Frontal gegen Mauer geprallt

Lichtentanne, OT Stenn – (sj) Am Montagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, ereignete sich in der Juri-Gagarin-Straße ein schwerer Verkehrsunfall.
Eine 50-jährige Toyota-Fahrerin geriet aus bisher ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Grundstücksmauer. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt.
Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst, unter der Telefonnummer 03765/500, zu melden.
1542/12/174350

Quelle: PD Südwestsachsen