Samstag, 27. Oktober 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 27.10.2012



Erzgebirgskreis - Polizeirevier Aue

Einbruch in Imbiss des Erzgebirgsstadion

Aue – (km) Einbrecher haben im Zeitraum von Mittwochmittag bis Freitagvormittag einen Imbiss des Erzgebirgsstadions in der Lößnitzer Straße heimgesucht. Die unbekannten Täter gelangten durch Aufdrücken eines Fensters ins Innere und entwendeten anschließend mehrere Getränkekisten sowie Tiefkühlwaren. Der Stehlschaden beträgt rund 600 Euro.
Doch damit nicht genug – die dreisten Diebe zogen den Stecker der Kühltruhe und vernichteten dadurch den gesamten Inhalt.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Langfinger stehlen Friedhofsglocke

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (km) Ein Gemeindemitarbeiter staunte nicht schlecht, als er am Freitagnachmittag den Diebstahl einer Friedhofsglocke bemerkte. Die Täter gelangten im Zeitraum vom 23.10 bis 26.10. vermutlich über das Dach der Aufbahrungshalle bis zum Turm der Kapelle. Dort hatten sie es auf den metallenen Klangkörper abgesehen.
Zum Stehlschaden können noch keine Angaben gemacht werden.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Diebe bei Einbruch in Einfamilienhaus überrascht

Zwickau – (km) Eine Hauseigentümerin hat am Freitagnachmittag in der Thomas-Mann-Straße zwei Einbrecher überrascht.
Als die 75-Jährige gegen 14 Uhr nach Hause kam, flüchteten ein junger Mann sowie seine Begleiterin über die Terrasse in Richtung Nachbargrundstück. Die Täter sollen dunkel gekleidet und ca. 25-30 Jahre alt gewesen sein. Die Frau trug außerdem einen dunklen Rucksack bei sich. Zu ihrer Beute gehörte Schmuck von noch unbekanntem Wert.
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375/4284480.


Quelle: PD Südwestsachsen