Donnerstag, 25. Oktober 2012

FSV Zwickau - Das 9. Spiel ohne Niederlage?



Die Bilanz unserer Jungs könnte fast nicht besser sein...nur eine Niederlage dieses Jahr, die beste Abwehr der Regionalliga, zu Hause noch ungeschlagen und ohne Gegentor...und wenn man noch weiter zurückblicken möchte, haben die Jungs schon 18 Monate kein Meisterschaftsspiel mehr im Sojus verloren.
Dies alles bringt natürlich die Erwartung mit sich, auch gegen den ZFC Meuselwitz diese Serie fortzuführen und den nächsten Sieg einzufahren. Doch Vorsicht ist geboten. Zum einen müssen die Jungs nach dem Fight in Auerbach mit Manuel Stiefel und Mike Baumann auf wichtige Stützen des Teams verzichten, zum anderen kommt mit Meuselwitz eine Mannschaft, welche punktgleich mit unseren Jungs im oberen Drittel der Tabelle steht.
Selbst für Trainer Holm Pinder, ist Zwickaus Abwehr keine unbekannte. Denn auch er bestritt bereits in der Saison 1997/98 gesamt 23 Spiele in der 2. Bundesliga für den FSV.
Wir sehen damit am Sonntag ein Spitzenspiel der Regionalliga. Um dieses Match zu gewinnen, braucht die Mannschaft die gnadenlose Unterstützung ihrer Fans. 

Quelle: FSV Zwickau