Samstag, 29. September 2012

Theater Plauen-Zwickau gastiert in Partnerstadt Siegen







Theater Plauen-Zwickau gastiert in Partnerstadt Siegen

Mit der Komödie im Dunkeln von Peter Shaffer gastiert das Theater Plauen-Zwickau am 12. Oktober im Apollo-Theater in Siegen. 
Ins Gespräch über ein mögliches Gastspiel in Siegen war man anlässlich eines Premierenbesuches der Siegener Grünen im vergangenen Jahr im Vogtlandtheater gekommen. Das Apollo-Theater signalisierte daraufhin umgehend Interesse an einer Aufführung des Plauener Theaters und nachdem die technischen Anforderungen und Gegebenheiten geklärt waren, fand man ein geeignetes Stück an einem beidseitig möglichen Termin.
Die Komödie im Dunkeln steht seit der vergangenen Spielzeit in der Regie von Zwinger-Trio-Mitglied Peter Kube auf dem Spielplan des Theaters Plauen-Zwickau und sorgt seitdem für Lachsalven beim Publikum. Der besondere Reiz des Komödienklassikers liegt darin, dass die Figuren nach einem Stromausfall auf der (für den Zuschauer natürlich hell erleuchteten) Bühne zunehmend orientierungslos durch die Dunkelheit tappen und Dinge tun, die sie im Hellen niemals wagen würden. 
Das Theater freut sich auf das Gastspiel und hofft, dass es weitere Gelegenheiten geben wird, sich in Siegen zu präsentieren.

Quelle: Theater Plauen-Zwickau