Mittwoch, 26. September 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 26.09.2012



Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau OT Eckersbach Siedlung – (md) Am Dienstag hebelten in der Zeit von 7:15 Uhr bis 12:45 Uhr unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Krähenweg auf. Es wurden ein Laptop, eine digitale Spiegelreflexkamera und Schmuck entwendet. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0375 4284480 entgegen.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Radfahrer schwer verletzt

Werdau OT Langenhessen – (md) Am Dienstagnachmittag befuhr gegen 13:45 Uhr ein 59-Jähriger mit einem Unimog mit angebrachtem Mähwerk die Seelingstädter Straße in Richtung Langenbernsdorf. An der Kreuzung zur Crimmitschauer Straße kam ihm ein 68-jähriger Radfahrer entgegen. Als der Radfahrer auf Höhe des Unimog war, stürzte er und rutschte unter das Fahrzeug. Dabei kam die linke Hand des Radfahrers unter das linke hintere Rad des Unimog. Anschließend stand der Radfahrer auf und ging trotz seiner schweren Verletzungen nach Hause. Durch die eingesetzten Rettungskräfte wurde er zu Hause aufgesucht und in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter Telefon 03765 500 zu melden.

Quelle: PD Südwestsachsen