Freitag, 28. September 2012

Information der PD Südwestsachsen 28.09.2012




Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Es geschah am hellichten Tag

Plauen – Diebe drangen am Donnerstag, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr gewaltsam in eine Wohnung auf der Moritzstraße ein. Sie durchwühlten die Schränke und Auslagen und haben u.a. Goldschmuck und Unterhaltungselektronik mitgehen lassen. Der Wert der Sachen konnte noch nicht bestimmt werden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Plauen, 03741/140.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

84-jähriger Radfahrer gestürzt und schwer verletzt
Auerbach –  Am Donnerstag, gegen 17 Uhr, stürzte ein 84-Jähriger mit seinem Fahrrad. Er befuhr in der Ortslage Rempesgrün die Brunner Straße aus Richtung Badstraße kommend. Auf der Gefällestrecke kam er in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. Dabei streifte er einen Baum und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Klinikum Rodewisch eingeliefert.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Unbekannte brachen Audi auf

Zwickau – Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Audi als Objekt ihrer Begierde auserkoren. Sie schlugen die Scheibe der Fahrertür ein und entwendeten u.a. eine Spiegelreflexkamera, eine Etui mit persönlichen Dokumenten und eine geringe Menge Bargeld im Gesamtwert von 350 Euro. Der Schaden am Pkw beträgt 500 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Revier Zwickau, 0375/44 580.

Quelle: PD Südwestsachsen