Donnerstag, 27. September 2012

Information der Bundespolizei 27.09.2012






Gestohlener VW Golf sichergestellt - Täter flüchtig

Görlitz - Heute Morgen gegen 02.30 Uhr wollten Beamte der
gemeinsamen Fahndungsgruppe Bundespolizei-Zoll auf der BAB 4 einen VW Golf V anhalten. Wenige Meter vor der Anschlussstelle Bautzen Ost leitete der
Fahrer vor dem Streifenwagen eine Vollbremsung ein und flüchtete zu Fuß. Der
Grund für die Flucht war offensichtlich - der Wagen war gestohlen. Zwar
hatte ein Zeuge den Mann in Richtung Bautzen-Gesundbrunnen rennen sehen,
dennoch fehlt von dem Täter bislang jede Spur. Daran konnte auch der
eingesetzte Hubschrauber der Bundespolizei nichts ändern. Die Ermittlungen
übernahm zunächst das Autobahnpolizeirevier Bautzen.


Quelle: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf