Freitag, 28. September 2012

Hündchen und Kätzchen ab 29. September im Zwickauer Puppentheater




Hündchen und Kätzchen ab 29. September im Zwickauer Puppentheater

Bereits für Kinder ab 3 Jahre hat am 29. September um 15.00 Uhr das Puppentheaterstück Hündchen und Kätzchen nach dem Kinderbuch von Josef Capek im Zwickauer Puppentheater Premiere.
Der berühmte tschechische Autor Josef Capek ist der Erfinder der Kinderbuchfiguren Hündchen und Kätzchen. Bekannt sind diese beiden Figuren auch als Miau und Wuff. Hündchen und Kätzchen wohnen zusammen in einem kleinen Häuschen und wollen alles genauso gestalten, wie sie es bei den Menschen sehen. Nur eins haben sie dabei vergessen: Vier Pfoten funktionieren nicht genauso wie zwei Hände und zwei Füße! Aber zum Glück sind Hündchen und Kätzchen ganz erfinderisch und gestalten ihren Alltag auf ihre eigene verrückte und fantasievolle Weise. Im Haushalt eignet sich ihr Fell hervorragend zum Putzen, Wischen und Abtrocknen und für viele andere Dinge hat man ja auch ein Maul, mit dem man so manche Mäuseplage verjagen kann. Besonders lustig wird es allerdings, wenn  Hündchen und Kätzchen versuchen, einen tollen Kuchen zu backen. Und wer nicht glaubt, dass dabei ein besonders leckerer Kuchen herauskommt, der soll selbst kommen und den beiden zuschauen!
Mit einfacher, treffender Sprache und warmherzigem Humor erzählt der Autor vom Zurechtkommen in der Welt der Großen, vom Ehrgeiz, dem Spaß am Lernen und von der Freundschaft.
Regie führt Marka Míková, Puppe, Bühne und Kostüme stammen von Alexandra Švoliková. Es spielt Bernd Häußler.


Quelle: Theater Plauen-Zwickau