Freitag, 31. August 2012

Veilchen lösen Vertrag mit Pierre le Beau vorzeitig



Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Abwehrspieler Pierre le Beau gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis Ende Juni 2014 laufende Vertrag wurde heute auf Wunsch von Pierre le Beau im beiderseitigen Einvernehmen vorzeitig beendet. Nach eigenen Angaben möchte der 26-Jährige zum Drittligisten Chemnitzer FC wechseln.

Quelle: FC Erzgebirge Aue