Donnerstag, 30. August 2012

Termine des DLM Schloss Blankenhain





Sonntag 02. September 2012
„Von Rähm, Abbund und Zapfen“
Am Sonntag 02. September 2012 um 14.00 Uhr findet im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain eine Sonderführung zum Thema Fachwerkbau statt. Bei dieser Führung werden verschiedene Objekte im Museumsgelände vorgestellt und die Entstehung  solcher Konstruktionen erläutert.
Diese Veranstaltung kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden. Das Blankenhainer Museum ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Sonntag 09. September 2012
11. Kinder- und Familienaktionstag mit Vereinen des Jugendring Westsachsen e.V.

Am Sonntag, 9. September 2012, findet von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain (Ortsteil von
Crimmitschau) der 11. Kinder- und Familienaktionstag mit Vereinen des Jugendring Westsachsen e.V.  statt.
An diesem Tag steht das Kinderleben auf dem Lande in der Vergangenheit ganz im Mittelpunkt des Interesses. Geboten werden vielfältige Aktivitäten rund um das Thema Landwirtschaft, Dorf und alte Kinderspiele. Ob Sensenkurs/Schausensen, Traktor fahren oder backen von Rosmarinkartoffeln  für die Besucher, ob Groß ob Klein, gibt es Vieles zum Staunen und Erleben.
Mitmachen ist das Motto des Tages. Wer möchte, kann sich von der Mitarbeiterin des Jugendhaus „Off is“ aus Hohenstein-Ernstthal als Schlossprinzessin oder Ritter schminken lassen, bevor es auf Abenteuer durch das Museum geht. Das Angebot reicht von Basteln summender Bienen, beim Kontakt- und Informationsbüro (KIB), magnetische Phänomenia-Experimente, Waldquiz des Sachsenforst, Musik- und Theaterimprovisation des Theaters Plauen-Zwickau, das historische Camp mit „Wild East“, Lieder und Stockbrot am Lagerfeuer bis zu den vielfältigen Mitmachangeboten, z.B. dem Angeln von Überraschungen bei Wir gemeinsam aus Zwickau e.V. oder der Verkehrsschulung bei der Verkehrswacht Zwickauer Land e.V. Großeltern, Eltern können mit den Kindern die alten Kinderspiele, z.B. Spiel mit dem Kreisel, Gummihopse, Fadenspiel „Abnehmen“ versuchen. Bockwindmühle, Sägewerk und Dorfschule sind mit Museumspersonal besetzt, für Speis und Trank ist gesorgt.
Diese Veranstaltung kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden. Mit dem Familienpass des Landkreises, der beim Bürgerbüro erhältlich ist, ist der Eintritt frei. Das Blankenhainer Museum ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Quelle: DLM Schloss Blankenhain