Mittwoch, 29. August 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 29.08.2012



Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Selbstgebaute Sauna löst Feuerwehreinsatz aus

Rodewisch – (md) Am Dienstagabend stellte gegen 20:20 Uhr ein Anwohner in der Querstraße Rauch in einem Keller fest. Durch die eingesetzten Rettungskräfte wurde schnell die Ursache ermittelt. Im Keller zündeten die Anwohner eine Feuerstelle an, um eine Sauna zu beheizen. Da das Feuermaterial nur qualmte und nicht brannte, wurde versucht mittels Dieselkraftstoff das Feuer richtig zu entfachen. Dadurch wurde der Rauch aber nur verstärkt. Auf Grund der hohen Kohlenmonoxidwerte mussten alle 9 Hausbewohner im Alter von 3 bis 49 Jahren kurzzeitig evakuiert werden. Es entstand kein Personen- und Sachschaden. Für die selbstgebaute Sauna gab es keine Genehmigung und hätte nicht betrieben werden dürfen.

Moped mit Pkw zusammengestoßen

Falkenstein – (md) Gegen 16 Uhr befuhr ein 62-jähriger Skoda-Fahrer den Bleichweg und bog in Höhe des Hausgrundstücks 19 nach links ab. Dabei übersah er einen 17-Jährigen mit seinem Moped, welcher in diesem Moment den Skoda überholen wollte. Der 17-Jährige stieß gegen die Fahrertür und stürzte. Er wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 4.200 Euro.


Quelle: PD Südwestsachsen