Sonntag, 26. August 2012

Informationen der PD Chemnitz Erzgebirge 26.08.2012



Chemnitz

OT Kaßberg – Radfahrer übersehen

(Zi) Am Sonnabend gegen 16:30 Uhr befuhr der 33-Jährige mit seinem PKW Ford Focus die Weststraße in Chemnitz landwärts. In Höhe Andrestraße wollte er links auf diese abbiegen. Dabei übersah er den im Gegenverkehr auf den Fußweg befindlichen 28-jährigen Radfahrer. Beim Zusammenstoß wurde dieser leicht verletzt. Am Fahrrad entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2 600 Euro geschätzt.

OT Zentrum – Farbenblind

(Zi) Ein 28-Jähriger befuhr mit dem Pkw Dacia Sandero in Chemnitz die Gustav-Freytag-Straße aus Richtung Annaberger Straße kommend in Richtung Zschopauer Straße. Auf der Einmündung Gustav-Freytag-Straße/Reichenhainer Straße/Bernsbachplatz, missachtete er das Farbzeichen "Rot" der Lichtzeichenanlage, sodass es zum Zusammenstoß mit dem von rechts von der Reichenhainer Straße nach links auf die Gustav-Freytag-Straße einbiegenden Pkw Renault Laguna Grandtour (02) kam. Der 32-jährige Renault-Fahrer wurde verletzt und im Krankenhaus ambulant versorgt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6 000 Euro

Revierbereich Mittweida

Kriebstein, OT Reichenbach – Unaufmerksam

(Zi) Ein 31-jähriger befuhr mit seinem Traktor und Gülleanhänger die S 36 von Reichenbach in Richtung Naundorf. In gleicher Richtung hinter dem Traktor war der 23-Jährige mit seinem Krad ETZ unterwegs. In Höhe Otzdorfer Weg überholte der Kradfahrer den Traktor. Dabei bog dieser nach links in die Ferkelzuchtanlage ab. Der Kradfahrer kam zu Sturz und geriet unter den Gülleanhänger. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden beträgt ca.2 000 Euro

Revierbereich Freiberg

Oberschöna – PKW weg

(Zi) Gestern Abend gegen 21:00 Uhr wurde festgestellt, das ein PKW Ford, welcher vor der Garage stand, entwendet wurde. Die Besitzer sind zur Zeit ortsabwesend. Der Wert des Fahrzeuges wird auf ca. 20 000 Euro geschätzt.


Quelle: PD Chemnitz Erzgebirge