Freitag, 24. August 2012

Informationen der PD Chemnitz Erzgebirge 24.08.2012 (2)



Chemnitz 

OT Reichenbrand – Aufgefahren

(Kg) Am Freitagmorgen befuhr gegen 7 Uhr die 59-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota die Jagdschänkenstraße in Richtung Neefestraße. In Höhe des Hausgrundstücks 28 fuhr sie auf einen verkehrsbedingt als Linksabbieger haltenden Ford Fiesta (Fahrer: 29) auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Revierbereich Freiberg



Freiberg – Beim Abbiegen gestürzt

(Kg) Gegen 8.05 Uhr bog am Freitag eine 18-jährige Motorrollerfahrerin von der Bahnhofstraße nach rechts auf die Humboldtstraße ab und kam dabei zu Sturz. Die 18-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Am Motorroller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Freiberg – Gestürzt

(Kg) Eine 14-jährige Radfahrerin war am Freitag, gegen 9.45 Uhr, auf der Brückenstraße in Richtung Claußallee unterwegs. Etwa 80 Meter vor der Bahnbrücke stürzte die 14-Jährige, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzog. Außerdem wurde dabei noch ein parkender Pkw Audi beschädigt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils ca. 100 Euro.

Revierbereich Marienberg

Marienberg/OT Rübenau – Krad frontal gegen Pkw

(Kg) Ein 66-jähriger Motorradfahrer befuhr in einer Gruppe von Kradfahrern am Freitag, gegen 10.45 Uhr, die Staatsstraße 217 in Richtung Olbernhau. In einer Rechtskurve in Höhe des Ortsausgangs Rübenau kam das Krad nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw VW (Fahrer: 75), der Biker stürzte. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Die Staatsstraße war für ca. eine Stunde voll gesperrt.

Revierbereich Stollberg

Oelsnitz/Erzgeb. – Vom Heck weg gestohlen

(Ki) Vom Heck eines VW-Busses weg haben Unbekannte ein Mountainbike „Ghost“ gestohlen. Die Tatzeit liegt in der Nacht von Donnerstag zu Freitag, Tatort ist die Untere Hauptstraße. Dort stand der VW in einer Parktasche.
Das Fahrrad war mit Seilschloss und Gurtriemen an der Heckhalterung befestigt. Rund 

700 Euro beträgt der Wert des blau-silberfarbenen Bikes.


Revierbereich Stollberg

Stollberg – Auf Kreuzung kollidiert

(Kg) Auf der Kreuzung Von-Bach-Straße/Schillerstraße kollidierte am Freitag, gegen 10.15 Uhr, ein Pkw Suzuki (Fahrer: 73) mit einem bevorrechtigten Pkw Audi (Fahrer: 62), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Bernsdorf – Imbisswagen gestohlen

(Ki) Ein auf einem umfriedeten Grundstück an der Waldenburger Straße abgestellter Imbisswagen ist zwischen dem 20. und dem 23. August 2012 gestohlen worden. Der weiße Wagen von „Tabbert“ mit Straßenzulassung und Kennzeichen für Hohenstein-Ernstthal (HOT) hat einen Wert von rund 1 000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz Erzgebirge