Freitag, 24. August 2012

FC Erzgebirge gewinnt gegen Umm Salal 2:1



In einem Testspiel in Flöha kam Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Abend gegen den katarischen Erstligisten Umm Salal SC zu einem 2:1 (1:1) Erfolg. Die Veilchen gerieten durch ein Eigentor von Dominic Rau (8.) zunächst unglücklich in Rückstand. Den Ausgleich schoss Marc Hensel, als er in der 39. Minute die Abwehr und den Torhüter von Umm Salal ausspielte. Vor 240 Zuschauern im Flöhaer Auenstadion kam der FC Erzgebirge durch Neuzugang Andreas Wiegel in der Schlussphase (85.) zum Siegtreffer. Davor blieben weitere Chancen u.a. von Ronny König und Thomas Paulus ungenutzt.

Um Zweitligapunkte geht es für das Team von Cheftrainer Karsten Baumann wieder am Montag. Dann läuft der 1. FC Köln im Sparkassen-Erzgebirgsstadion auf.




Quelle: FC Erzgebirge Aue