Dienstag, 31. Juli 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 31.07.2012

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in DDR-Museum 
Mühltroff.- Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 25.07.12 bis Dienstagnachmittag in das DDR-Museum ein. Es wurden Münzen, Ehrenmedaillen, Orden und Uniformen entwendet. Der Entwendungsschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741 140 entgegen.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Frontal mit Gegenverkehr zusammengestoßen 
Steinberg OT Rothenkirchen.- Am Dienstag ereignete sich gegen 17:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden. Ein 50-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Dacia die B 169 in Richtung Wernesgrün. Ca. 100 Meter vor dem Ortsausgang Rothenkirchen kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Peugeot zusammen. Die 37-jährige Fahrerin und zwei Kinder im Alter von 6 und 8 Jahren wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Dacia-Fahrer und eine 75-jährige Insassin des Pkw Peugeot wurden schwer verletzt. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Betrunken in Graben gefahren
Altrottmannsdorf.- Am Dienstagmorgen befuhr gegen 9 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Pkw VW die B 173 aus Richtung Neumark in Richtung Altrottmannsdorf. Ca. 350 Meter vor dem Ortseingang Altrottmannsdorf kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und im Seitengraben zum Stehen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,4 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro.