Sonntag, 1. Juli 2012

Informationen der PD Südwestsachsen 01.07.2012 (2)




Alkoholisierte Autofahrt mit Folgen

Werdau/OT Leubnitz – Am Sonntagmorgen wurde auf der Wettiner Straße ein abgeparkter Pkw Peugeot durch einen Opel Astra beschädigt. Der Opel verließ sofort die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen erkannten jedoch das amtliche Kennzeichen.
Wenige Minuten später meldete ein Bürger der Polizei einen Verkehrsunfall auf der Trünziger Straße. Ein Opel Astra ist gegen ein Verkehrszeichen und einen Gartenzaun gefahren. Der Zeuge fuhr ca. 500 m hinter dem Opel und sah, dass eine Frau schwankend ausstieg und zu Fuß weiter ging. Der durchgeführte Test ergab 1,82 Promille. Den Führerschein gab die Fahrzeuglenkerin freiwillig ab. Durch die Unfälle entstand ein Schaden von 6.300 Euro.

Erzgebirgskreis - Polizeirevier Aue

Parkplatzunfall mit Leichtverletztem

Aue – Am Samstagmittag fuhr eine 52-jährige BMW Fahrerin auf dem Parkplatz des Kauflandes rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah sie einen Fußgänger und fuhr ihn an. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt.


Mopedfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Aue – Ein 27 Jahre alter Skoda-Fahrer befuhr gestern Abend, kurz vor 19 Uhr die Thomas-Mann-Straße und wurde von einem links vorbeifahrenden KKR abgedrängt. Der Pkw-Fahrer wich nach rechts aus und stieß gegen einen abgeparkten Citroen. Kurz nach Unfallstelle hielt der Moped-Fahrer an, zeigte den „Stinkefinger“ und fuhr weiter. Der Unfallschaden beträgt 1.750 Euro.
Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei in Aue, Tel. 03771/120.

Einbruch in Baumarkt

Lauter - In der Nacht von Freitag zu Samstag hebelten Unbekannte ein Fenster des Baustoffhandels in der Bockauer Straße auf. Aus den Kassen wurden 950 Euro Bargeld entwendet, der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Geparktes Fahrzeug beschädigt - Verursacher flüchtig

Auerbach – In der Nacht von Freitag zu Samstag fuhr ein unbekanntes Fahrzeug an einen abgeparkten Pkw Ford Focus und beschädigte den linken Außenspiegel. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Ford entstand ein Schaden von 500 Euro.
Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Auerbach, Telefon 03744/2550.

Audi überholt, beschädigt und geflüchtet

Auerbach/OT Rebesgrün – Am Samstagmittag befuhr ein Pkw Audi die Eicher Straße und wurde von einem Pkw überholt. Dieses Fahrzeug streifte den Audi und setzte seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit fort. Zeugen erkannten das amtliche Kennzeichen des Verursachers. Es handelt sich um einen roten Seat. Am Audi entstand ein Unfallschaden von 1.500 Euro.
Zeugenhinweise zum Fahrer des Pkw Seat bitte an die Polizei Auerbach, Telefon 03744/2550.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Vandalismus im Freibad

Werdau/OT Leubnitz – In der Nacht vom Freitag zu Samstag schlugen Unbekannte im Kassenhaus des Freibades eine Scheibe ein und beschädigten ein Außenthermometer. Mehrere Plastegartenstühle wurden in das Schwimmbecken geworfen. Der entstandene Schaden wird auf 50 Euro geschätzt.
Hinweise zu dieser Straftat bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/7020


Quelle: PD Südwestsachsen