Freitag, 20. Juli 2012

Fahrradfahrer gesucht in Werdau OT Langenhessen


Donnerstagmittag befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Lkw die Crimmitschauer Straße in Richtung Werdau. In Höhe des Hausgrundstückes 95 überholte er, vor einer von ihm zu befahrenden Rechtskurve, den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer und nutzte dazu die Gegenfahrbahn. Ein ebenfalls 31-Jähriger welcher, mit seinem Kleinkraftrad in Richtung Crimmitschau fuhr, wollte nach rechts ausweichen um eine Kollision zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen außerhalb der Fahrbahn stehenden Pkw, wobei er sich schwer verletzte. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Südwestsachsen sucht nun dringend den Fahrradfahrer als Zeugen, welcher vom Lkw überholt wurde (Telefon 03765-500). Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 2.300 Euro.

Quelle: PD Südwestsachsen