Donnerstag, 31. Mai 2012

Wenn Frauen aufeinander treffen kann es manchmal teuer werden


     



Am 29.05.2012 fuhr eine 32-jährige Corsa-Fahrerin  in Schleußig auf dem Klingerweg  in stadteinwärtige Richtung und übersah den eigentlich bautechnisch größeren Renault einer 31-jährigen Fahrerin, der verkehrsbedingt direkt vor ihr auf gleicher Fahrspur wartete. Die 32-Jährige fuhr auf und schob damit den Renault auf einen davor stehenden Nissan einer 39-Jährigen. Sie hatte die Absicht nach links in ein Grundstück einzubiegen. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, wobei der Corsa nicht mehr fahrbereit war. Der Gesamtschaden wird mit 10.000 Euro beziffert. Beamte der Verkehrspolizei haben die Ermittlungen bereits ihrerseits abgeschlossen und der Bußgeldstelle übergeben.

Quelle: PD Leipzig