Donnerstag, 31. Mai 2012

Unbekannte Täter stehlen Lichtgitterroste von Bahnbrücke in Hirschfelde



Bürger meldeten am 30.05.12, dass sich unbekannte Täter an den Lichtgitterrosten der grenzüberschreitenden Bahnbrücke in der Ortslage Hirschfelde zu schaffen machten. Die wenige Minuten später am Tatort eintreffende Streife der Bundespolizei konnte keine Täter / Tatverdächtige mehr feststellen.
Bei der Schadensaufnahme stellte sich heraus, dass die unbekannten Täter insgesamt 17 Lichtgitterroste, welche sich jeweils an den seitlichen Begrenzungen der Brücke befanden, entwendet hatten.
Sachdienliche Hinweise bitte an Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Tel.: 03586 760220

Quelle: Bundespolizei