Mittwoch, 30. Mai 2012

Traktorfahrer kommt bei Unfall zu Tode in Stützengrün, OT Oberstützengrün



Bei einem tragischen Unfall ist am Dienstagabend ein 33-jähriger Traktorfahrer tödlich verletzt worden.
Der Mann war wenige Minuten nach 23 Uhr mit einem selbst gebauten Kleintraktor auf der Talstraße in Richtung Bundesstraße 169 unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Folgend kippte der Traktor seitlich die Böschung hinunter, wobei der 33-Jährige unter ihm eingeklemmt und tödlich verletzt wurde. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Der Unfallort befindet sich ca. 30 Meter nach dem Hausgrundstück Nr. 40.
Beamte des Zentralen Verkehrsunfalldienstes haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: PD Südwestsachsen