Donnerstag, 31. Mai 2012

Oelsnitz/Erzgeb. – 7-Jähriger bei Unfall verletzt




Die Oberwürschnitzer Straße in Neuwürschnitz befuhr am Mittwoch früh, 30.05.2012, gegen 7.30 Uhr, ein Pkw Mercedes. An einer halbseitigen, ampelgeregelten Baustelle hielt das Fahrzeug bei „Rot“ verkehrsbedingt an, fuhr dann bei „Grün“ weiter und wechselte nach der Baustelle wieder in seine ursprüngliche Fahrspur. Unmittelbar danach kam es zum Zusammenstoß mit einem 7-jährigen Jungen, der zwischen haltenden Fahrzeugen hindurch über die Fahrbahn lief. Das Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Quelle: PD Chemnitz-Erzgebirge