Donnerstag, 31. Mai 2012

Autofahrer entblößte sich vor Fußgängerin in Dresden-Südvorstadt - Zeugenaufruf



Gestern Morgen entblößte sich ein unbekannter Autofahrer vor einer 

29-jährigen Fußgängerin an der Uhlandstraße.

Die junge Frau lief auf der Uhlandstraße in Richtung Strehlener Straße. In Höhe der Schnorrstraße hielt ein Pkw mit Leipziger Kennzeichen an der Kreuzung, winkte die 
29-Jährige zu sich heran und fragte nach dem Weg. Da der Mann im Fahrzeug nur sehr leise sprach, beugte sich die Frau zum Wagen. Sie musste beobachten, dass der Fahrer seine Hose geöffnet hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Bei dem Pkw handelt es sich um ein weißes, sportliches Fahrzeug mit einem schwarzen Heckspoiler. Der Fahrer wurde als 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er hat kurze dunkle Haare und trug eine Sonnenbrille.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Sachverhalt beobachtet? Wer kann weitere Angaben zu dem Pkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.


Quelle: PD Dresden